Tourismus in Sachsen-Anhalt

Das Tourismusreferat im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung ist für die grundsätzlichen strategischen und konzeptionellen Fragen zur Entwicklung des Tourismus in Sachsen-Anhalt zuständig. Dazu gehören die Beobachtung von Trends im Tourismus, die Weiterentwicklung von touristischen Geschäftsfeldern und Schwerpunktthemen, die Erarbeitung von Programmen und die Unterstützung von Projekten.

Dabei ist die Tourismuspolitik eine Querschnittsaufgabe, die eine enge Abstimmung und Zusammenarbeit innerhalb der Landesregierung und mit den Partnern  auf Landesebene und in den Reiseregionen und Schwerpunktorten bedarf.

Neben den konzeptionellen Aufgaben unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung im Rahmen von Fördermaßnahmen Investitionen in die touristische Infrastruktur und in das touristische Gewerbe. Im Rahmen des Programms „Förderung von Projekten zur Modernisierung und Diversifizierung des touristischen Angebots“ werden beispielsweise die Tourismusverbände und die Stadtmarketinggesellschaften bei der Weiterentwicklung und Vernetzung des touristischen Angebots unterstützt.

Für die Vermarktung des Reiselandes Sachsen-Anhalt arbeitet das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung eng mit der IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH zusammen.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Tourismusportal Sachsen-Anhalt

Banner Tourismusportal Sachsen-Anhalt

Erfahren Sie mehr über das Reiseland Sachsen-Anhalt unter www.sachsen-anhalt-tourismus.de.
 

RadRoutenPlaner Sachsen-Anhalt

Banner RadRoutenPlanner. Link öffnet externe Seite in neuem Fenster zum RadRoutenplaner Sachsen-Anhalt

Mit dem Rad der Elbe folgen oder die Berge im Harz erklimmen? Finden Sie Ihre Tour auf dem neuen RadRoutenPlaner Sachsen-Anhalt