Menu
menu

Bewerbung

Damit der Weg zum dualen Studium so einfach wie möglich wird, sollten folgende Schritte eingehalten werden:

  • Studieninteressierte sollten sich zunächst über Studienmöglichkeiten an der Hochschule informieren, Kontakt zu den Ansprechpartnern an den Hochschulen aufnehmen und sich hier über Zugangsvoraussetzungen und Inhalte erkundigen sowie nach kooperierenden Unternehmen recherchieren.
     
    Eine Liste der kooperierenden Unternehmen kann bei den Hochschulen, bei den Industrie- und Handelskammern und den Handwerkskammern in Sachsen-Anhalt angefragt werden. Die Suche nach einem Unternehmen kann auch in Eigenregie erfolgen.
  • Die Bewerbung erfolgt im Idealfall ein Jahr bis eineinhalb Jahre vor dem Ausbildungsbeginn zuerst beim Unternehmen.
     
  • Nach Beendigung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens wird der Ausbildungs- bzw. Arbeitsvertrag abgeschlossen. Erst danach kann der Antrag auf Zulassung zum dualen Studiengang bei der Hochschule gestellt werden.

Forschungsportal Sachsen-Anhalt

Das Forschungsportal Sachsen-Anhalt ist die wichtigste und umfassendste Informationsplattform über Forschung, wissenschaftliche Innovationen und Technologietransfer des Landes.

Zum Forschungsportal