Hochschulmarketing

Poster 7 der Marketingkampagne der sachsen-anhaltischen Hochschulen

"Studiere, was dich wirklich weiterbringt" ist die gemeinsame Marketingkampagne der Hochschulen in Sachsen-Anhalt. Die Kampagne setzt auf die Entwicklung starker Persönlichkeiten während des Studiums und will Schülerinnen und Schüler motivieren, sich mit ihren Erwartungen und Zielen auseinanderzusetzen. Durch das gemeinsame Auftreten der Hochschulen soll der Studienstandort Sachsen-Anhalt noch bekannter werden. So bieten die Hochschulen im Land attraktive Studienmöglichkeiten, moderne Campi und ein enges Betreuungsverhältnis zwischen den Studierenden und Dozenten.

Logo Mein Campus

Mein Campus von Studieren in Fernost war eine gemeinsame Hochschulmarketingkampagne der ostdeutschen Bundesländer, die insbesondere westdeutsche Schülerinnen und Schüler für ein Studium an einer ostdeutschen Hochschule begeistern soll. Der Begriff „Fernost“ spielt auf die subjektive Distanz vieler Westdeutscher gegenüber den ostdeutschen Ländern an.

Die Kampagne wurde im Jahr 2008 von den Wissenschaftsministerien der Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unter dem Titel „Studieren in Fernost“ ins Leben gerufen und wird seit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. 2013 erfolgte eine Neuausrichtung unter dem erweiterten Titel „Mein Campus von Studieren in Fernost“. Das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt (Ressortbezeichnung bis zum 25. April 2016) koordinierte die Kampagne.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Forschungsportal Sachsen-Anhalt

Das Forschungsportal Sachsen-Anhalt ist die wichtigste und umfassendste Informationsplattform über Forschung, wissenschaftliche Innovationen und Technologietransfer des Landes.

Zum Forschungsportal