Menu
menu

Pedalritter wählen Elberadweg wieder zu Deutschlands beliebtestem Fernradweg

ADFC-Radreiseanalyse 2021 heute auf ITB vorgestellt

Der Elberadweg ist wieder der beliebteste deutsche Radfernweg. Nach zwei Jahren auf Rang zwei ist er von den Mitgliedern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC mit großem Vorsprung auf den Spitzenplatz gewählt worden. Diesen hatte er bereits von 2005 bis 2018 ununterbrochen inne. Das für Sachsen-Anhalt erfreuliche Ergebnis der ADFC-Radreiseanalyse 2021 wurde heute auf der Reisemesse ITB bekanntgegeben, die in diesem Jahr komplett digital stattfindet. Im Ranking der beliebtesten deutschen Radregionen landete zudem die Altmark mit Platz sechs erstmals in den Top10.

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann freut sich über die hervorragenden Ergebnisse. „Der Elberadweg gehört zu unseren touristischen Premiumprodukten und ist auch im deutschlandweiten Vergleich absoluter Goldstandard. Den Nachweis dafür haben wir jetzt wieder schwarz auf weiß“, erklärte Willingmann am Donnerstag. „Angesichts der Pandemie wird auch 2021 der Urlaub im Inland an Bedeutung gewinnen. Da ist es besonders wichtig, dass wir in Sachsen-Anhalt den schönsten deutschen Radweg direkt vor der Haustür haben.“

Um nach dem geplanten Zurückfahren der pandemiebedingten Einschränkungen schnell wieder mit den touristischen Highlights des Landes werben zu können, bereitet die Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) aktuell die Fortsetzung der erfolgreichen Kampagne „Echt schön. Sachsen-Anhalt“ vor. Im Rahmen der Kampagne, die voraussichtlich noch vor Ostern starten soll, werden mit den Labels „Echt aktiv“ und „Echt grün“ auch Highlights im Outdoor-Bereich beworben.

„Bereits im vergangenen Jahr konnte unsere Tourismuswirtschaft zumindest in den Lockdown-freien Monaten vom Trend zum Deutschlandtourismus sowie von der ‚Echt schön‘-Kampagne profitieren“, sagte Willingmann. „Ich bin sehr optimistisch, dass dies auch in diesem Jahr gelingen wird. Voraussetzung ist freilich, dass wir im Rahmen unseres ‚Sachsen-Anhalt-Plans‘ auch für die Tourismuswirtschaft rechtzeitig Perspektiven für weitere Lockerungen aufzeigen können und das Infektionsgeschehen händelbar bleibt.“

HIER+JETZT. Impulsmagazin

Erfahren Sie in der neuen Ausgabe des Magazins für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort mehr über die Entwicklung Sachsen-Anhalts zum Land der Zukunftstechnologien.

HIER+JETZT lesen

Kontakt für Journalisten

Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt
Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Internet
Hasselbachstr. 4
39104 Magdeburg

Tel.: +49 391 567-4316
Fax: +49 391 567-4443
presse(at)mw.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen des Ministeriums finden Sie hier.

Social Media

Twitter

RT @LNdW_Magdeburg: Rein #digital und #interaktiv wird die 15. #Wissenschaftsnacht am 29. Mai stattfinden - darüber informierten gestern Dr…

Twitter

Erster Kleingartenverein in #HalleSaale hat bald WLAN! Dafür hat Minister @WillingmannA heute Förderbescheid an @freifunkhalle übergeben. Der Verein will die Kleingartenanlage „Am Mühlrain“ an das bestehende Freifunknetz anschließen. #digitalisierung #sachsenanhalt https://t.co/y8bbtu72BG

Twitter

Minister @WillingmannA mit Ministerpräsident @MP_Haseloff bei Spatenstich für „Haus 20“ am @unimedhal. „Bau des Bettenhauses verbessert Versorgung der Patienten & Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und stärkt Wettbewerbsfähigkeit in herausfordernden Zeiten,“ so @WillingmannA. https://t.co/8PNHsNgcZe

Twitter

Im Interview mit MZ-Redakteur @steffen_hoehne erklärt Wirtschaftsminister @WillingmannA u.a., warum er bei Bundestagsabgeordneten dafür wirbt, die #Modellprojekte zur Öffnung der #Wirtschaft auch bei hartem Lockdown beizubehalten. @mzwebde https://t.co/4uwhgs1uiU#sachsenanhalt https://t.co/oXnNG0fYub

Twitter

Wir gratulieren @urwahnbikes aus #Magdeburg zum „Green Product Award 2021“! Anfang April gab’s für die Magdeburger schon den „Red Dot Product Design Award 2021“. Und kommenden Mittwoch stehen sie im Finale des BESTFORM-Awards. https://t.co/TxhJlHxvwG.#bestform #sachsenanhalt https://t.co/XMcroiQklS

Twitter

Twitter

RT @ifak_md: Dr. Underberg hält Vortrag auf dem IT-Trendkongress 2021 des @mwsachsenanhalt zum Thema: "5G - Der Schlüssel zu allgegenwärtig…

Twitter

Studierende der @OVGUpresse haben eine App entwickelt, die es erleichtert, Tiere aus dem Tierheim zu vermitteln. Das Projekt hat es in das Halbfinale der Initiative "Make Tomorrow New" geschafft. Noch bis heute Abend kann die App ins Finale gewählt werden: https://t.co/cOkHDM9C8W https://t.co/E7qq7riMgG

Twitter

Weniger #B ürokratie: Vor Erlass von Rechts- & Verwaltungsvorschriften in #SachsenAnhalt sollen Auswirkungen auf #KMU geprüft werden. Minister @WillingmannA: „Mittelstandsfreundlichkeit muss noch stärker zu grundlegendem Prinzip in #Verwaltung werden.“ https://t.co/lopiVksP4s https://t.co/PpBEzOYbCv

Twitter

@mats_milan @WillingmannA Auch das wird künftig noch stärker unterstützt. Etwa im Rahmen eines Förderaufrufes, den das MW aktuell vorbereitet.