Aktuelles

Pressemitteilung vom 16. Mai 2018

Standortentscheidung für Sandersdorf-Brehna / Baustart Anfang 2019
Progroup investiert 375 Mio. Euro in Papierfabrik / Willingmann: "Überaus erfreuliche Botschaft"

Das ist nicht von Pappe! Progroup wird in Sandersdorf-Brehna (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) eine große Papierfabrik zur Herstellung von Wellpappenrohpapier aus Altpapier errichten. Das Unternehmen investiert dafür rund 375 Millionen Euro und wird rund 140 neue Arbeitsplätze schaffen. Mit dem Vorhaben soll im Juni 2018 begonnen werden: Der Baustart ist für das erste Quartal 2019 und der Abschluss für das zweite Halbjahr 2020 geplant. Das Land Sachsen-Anhalt fördert die Ansiedlung mit 7,5 Millionen Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW).
Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann betonte: "Die 375-Millionen-Euro-Investition von Progroup ist eine überaus erfreuliche Botschaft für die gesamte Region Anhalt-Bitterfeld. Die Errichtung der hochmodernen Papierfabrik wird der wirtschaftlichen Entwicklung hier zusätzlichen Schwung geben."
Mehr erfahren

Logo "Gartenträume"

Pressemitteilung vom 4. Mai 2018
Burger Landesgartenschau wird offiziell zum „Gartentraum“ /
Willingmann: Parks machen Stadt lebenswert

„Von Gärten umarmt“ – und nun auch Teil der „Gartenträume“: Minister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute die Flächen der vor zwei Wochen eröffneten Landesgartenschau Burg (Landkreis Jerichower Land) offiziell in das Tourismus-Netzwerk aufgenommen. Dafür überreichte er die grün-weißen "Gartenträume"-Schilder für Goethepark, Flickschupark und Weinberg an Bürgermeister Jörg Rehbaum.

Mehr erfahren 

Minister Prof. Willingmann wirbt für die Romanik-Festwoche vom 6. bis 13. Mai 2018

Pressemitteilung vom 4. Mai 2018
Romanik-Schatzkammer Sachsen-Anhalt /
Willingmann: „Festwoche macht Lust auf mehr“

„Kulturhungrige sind in Sachsen-Anhalt jederzeit gut aufgehoben. Zwischen Lutherjahr und Bauhaus-Jubiläum präsentiert sich unser Land 2018 als prachtvolle Romanik-Schatzkammer. Zum Auftakt für ein ganzes Jahr voller Höhepunkte gibt es Anfang Mai ein Feuerwerk aus spannenden Events an historischen Orten, das Lust auf mehr macht." Das sagte Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann heute mit Blick auf die Festwoche vom 6. bis 13. Mai zum Jubiläum "25 Jahre Straße der Romanik".

Mehr erfahren 

Pressemitteilung vom 1. Mai 2018
Ministerium erweitert Außenwirtschaftsförderung /
Willingmann: Export als Wachstumsbeschleuniger auch in Sachsen-Anhalt

Mehr Unterstützung für den Export: Das Wirtschaftsministerium hat jetzt das Förderprogramm zur Beratungshilfe erweitert. Kleine und mittelständische Unternehmen können ab sofort auch dann Fördermittel erhalten, wenn sie mithilfe ausländischer Berater Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern anbahnen wollen. Unternehmer erhalten künftig auf Antrag bis zur Hälfte ihrer Ausgaben erstattet, maximal 6.000 Euro. Mehr erfahren 

Aufnahme des Schlossparks Pretzsch in Netzwerk "Gartenträume"

Pressemitteilung vom 28. April 2018
„Gartenträume“: Willingmann nimmt Schlosspark Pretzsch und Kurpark Bad Schmiedeberg auf

„Sachsen-Anhalt kann auch Garten – und das schon seit Jahrhunderten! Durch das Netzwerk ‚Gartenträume‘ zählt unser reiches gartenkulturelles Erbe zu den Erfolgsfaktoren für den Tourismus.“ Das sagte Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann heute zur offiziellen Aufnahme von Schloss und Schlosspark Pretzsch sowie Kurpark Bad Schmiedeberg (Landkreis Wittenberg) in das Netzwerk „Gartenträume“.

Mehr erfahren

Der Barockgarten in Mücheln

Pressemitteilung vom 26. April 2018
Minister übergibt Schilder / Netzwerk wächst um 9 auf insgesamt 50 Parks
„Gartenträume“: Barockgarten Mücheln neu dabei / Willingmann: „Einladung zum Aufblühen“

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute Barockgarten und Landschaftspark St. Ullrich in Mücheln (Saalekreis) offiziell in das Tourismus-Netzwerk "Gartenträume" aufgenommen. Er sagte: "Wer bei prachtvollen Parkanlagen und historischen Gärten ins Schwärmen kommt, der wird in Sachsen-Anhalt aufblühen. Ich freue mich, dass nun auch in Mücheln Gartenträume gelebt werden können."

Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 23. April 2018
Minister überreicht Förderbescheid über 11,25 Millionen Euro
Staßfurt: CIECH baut Salzwerk für 109 Mio. Euro / Willingmann: „Wirtschaftlicher Paukenschlag“

Großinvestition im Salzlandkreis: Die CIECH Soda Deutschland GmbH & Co. KG baut in Staßfurt für knapp 109 Millionen Euro bis Ende 2020 ein neues Werk zur Herstellung von hochreinen Siedesalzprodukten für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Mindestens 133 neue Arbeitsplätze werden entstehen, davon 33 Ausbildungsplätze. Den Förderbescheid für diesen "wirtschaftlichen Paukenschlag" hat Minister Prof. Dr. Armin Willingmann heute in Staßfurt an den Vorstand der polnischen CIECH-Group überreicht. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 22. April 2018
Programme des Landes in aktueller EU-Förderperiode stark nachgefragt
82 Millionen Euro Förderung für Innovationen / Willingmann: „Schmierstoff für die Wirtschaft“

Die Landesprogramme zur Innovationsförderung sind gefragt: In der aktuellen EU-Strukturfondsperiode (2014-2020) wurden bislang rund 82 Millionen Euro für insgesamt mehr als 600 Projekte bewilligt (Stand: Ende März 2018). Das dadurch ausgelöste Investitionsvolumen liegt durch die Eigenanteile der Fördermittelempfänger sogar bei knapp 141 Millionen Euro. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 20. April 2018
Sachsen-Anhalt fördert kostenfreies Internet in landesweit 15 Häusern
100.000 Euro für WLAN in Jugendherbergen / Willingmann: „Schritt in die digitale Zukunft“

Kostenfreies WLAN für Sachsen-Anhalts DJH-Jugendherbergen: Das Land fördert die Errichtung von drahtlosem Highspeed-Internet in insgesamt 15 Häusern. Kostenpunkt: 100.000 Euro. Den Zuwendungsbescheid hat Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann in Magdeburg an den Vorstandsvorsitzenden des Landesverbandes Sachsen-Anhalt des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH), Burkhard Fieber, überreicht. Mehr erfahren 

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann bei der Landespressekonferenz

Pressemitteilung vom 17. April 2018
„Zweites Leben“ für Plastikmüll und Braunkohle /
Land sagt 15 Millionen Euro für Fraunhofer-Pilotanlage in Leuna zu

Das Land Sachsen-Anhalt investiert weiterhin kräftig in den Ausbau der Forschungslandschaft: Das Kabinett hat heute auf Vorschlag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung beschlossen, für die Errichtung der neuartigen Pilotanlage „CARBONTRANS“ in Leuna (Saalekreis) bis 2024 insgesamt 15 Millionen Euro einzuplanen.

Mehr erfahren

Die Wirtschaftsminister aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen trafen sich in Stolberg (Harz).

Pressemitteilung vom 12. April 2018
Gespräch in Stolberg (Harz) / Folgetreffen vereinbart
„Mitteldeutscher Wirtschaftstrialog“: Erklärung der Minister Willingmann, Dulig und Tiefensee

Die Wirtschaftsminister der drei mitteldeutschen Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen treffen sich regelmäßig, um gemeinsame Positionen zu zentralen politischen Themen zu diskutieren und abzustimmen. Bei ihrem jüngsten „Mitteldeutschen Wirtschaftstrialog“ am 11. und 12. April 2018 im sachsen-anhaltischen Stolberg (Harz) haben sich die Minister Martin Dulig (Sachsen), Wolfgang Tiefensee (Thüringen) und Armin Willingmann (Sachsen-Anhalt) auf gemeinsame Positionen, unter anderem im Bereich Bürokratieabbau, Außenwirtschaft und Strukturentwicklung, verständigt. Mehr erfahren

Logo AURA Außenwirtschaft 2018

Pressemitteilung vom 10. April 2018
Gut 170 Fachleute diskutieren über Exportchancen und Weltwirtschaft
Außenwirtschaftstag: Willingmann vergibt AURA an Firmen aus Magdeburg, Halle und Anhalt-Bitterfeld

Auszeichnung für Export-Profis aus Sachsen-Anhalt: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute auf dem „Außenwirtschaftstag 2018“ des Landes vier Firmen mit dem Unternehmerpreis „AURA“ gewürdigt. Die Ehrungen in der Sonderkategorie Außenwirtschaft gingen an die ECH Elektrochemie Halle GmbH, die B.T. innovation GmbH aus Magdeburg, die VAB VakuumanlagenBau GmbH aus der Gemeinde Muldestausee (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) sowie an das Magdeburger Ingenieurbüro Dr. Kersten & Partner.

Mehr erfahren

Drahtloses Highspeed-Internet für Naumburg

Pressemitteilung vom 9. April 2018
WLAN-Richtlinie: Minister überreicht Förderbescheid über knapp 60.000 €
Drahtloses Highspeed-Internet für Naumburg / Willingmann: „Gästeservice in Tourismus-Perle“

Kostenlos und schnell surfen in der Innenstadt – das wird für Gäste der Stadt Naumburg (Burgenlandkreis) bald Realität. Mithilfe der Förderung vom Land kann die Stadt auf dem historischen Marktplatz und vier davon abgehenden Hauptverkehrswegen drahtloses Highspeed-Internet einrichten. 

Mehr erfahren

Minister Willingmann übergibt "Gartenträume"-Schild für Schlosspark Ilsenburg

Pressemitteilung vom 6. April 2018
Willingmann übergibt „Gartenträume“-Schilder für Schlosspark Ilsenburg und Kurpark Bad Dürrenberg
Touristische Markensäule wächst um 9 auf insgesamt 50 Parks

Pünktlich zum Start in die Garten-Saison hat Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann zwei neue Parkanlagen offiziell ins Tourismus-Netzwerk „Gartenträume“ aufgenommen. Er übergab heute die Hinweis-Schilder für den Schlosspark Ilsenburg (Landkreis Harz) und den Kurpark Bad Dürrenberg (Saalekreis). 

Mehr erfahren 

Screenshot des ersten Tweets des Wirschaftsministeriums "Wir betreten jetzt auch Neuland. #hallotwitter"

#hallotwitter
Digitalisierungsministerium startet Twitter-Kanal

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung können Sie ab sofort auch auf dem Twitter-Kanal des Ministeriums verfolgen.

www.twitter.com/mwsachsenanhalt

Pressemitteilung vom 2. April 2018
Mittel der ehemaligen Partei- und Massenorganisationen
Breitband und WLAN an „Straße der Romanik“: Land investiert 7,8 Mio. € aus EX-DDR-Vermögen

Zusätzliche Investitionen aus EX-DDR-Vermögen: Aus Mitteln der ehemaligen Partei- und Massenorganisationen (PMO) der DDR werden auf Vorschlag des Wirtschaftsministeriums vier Projekte im Volumen von rund 7,8 Millionen Euro unterstützt. Mehr erfahren

Gemeinsame Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes und des MW
Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen in Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 um 2,7 Prozent gestiegen

Gemeinsam mit Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat das Statistische Landesamt in der WK HYDRAULIK Walter + Kieler GmbH in Wernigerode erste Zahlen zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts im Jahr 2017 vorgelegt. 

Zur Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 24. März 2018
Tagung mit Ministerpräsident Haseloff und Minister Willingmann
Katharina-Forum: Deutsch Russischer Wirtschaftsdialog lädt nach Zerbst/Anhalt 

Neue Impulse für den Außenhandel mit Russland: Am 31. Mai und 1. Juni 2018 treffen sich im Zerbster Schlossgarten Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus Russland und Sachsen-Anhalt, um sich über neue Wege und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszutauschen. Mehr erfahren

Staatssekretär Thomas Wünsch beim Spatenstich für schnelles Internet in der Gemeinde Muldestausee

Pressemitteilung vom 22. März 2018
936.000 Euro von Bund und Land / Auch 400 Firmen werden erschlossen
Muldestausee: Wünsch setzt ersten Spatenstich / Schnelles Internet für knapp 4.300 Haushalte

Startschuss für den vom Land geförderten Breitbandausbau in der Gemeinde Muldestausee (Landkreis Anhalt-Bitterfeld): Mit dem symbolischen ersten Spatenstich im Ortsteil Mühlbeck gaben Staatssekretär Thomas Wünsch und Bürgermeister Ferid Giebler heute das Signal für schnelles Internet. Mehr erfahren

Gruppenfoto von der Vertragsauszeichnung zum Breitbandausbau im Salzlandkreis

Pressemitteilung vom 21. März 2018
Salzlandkreis: Schnelles Internet für 36.000 Haushalte und fast 5.100 Unternehmen
Breitbandausbau-Verträge unterzeichnet / Land fördert mit 9,7 Mio. Euro 

Meilenstein für den geförderten Breitbandausbau im Salzlandkreis: Im Beisein von Staatssekretär Thomas Wünsch sind heute die Verträge zwischen Landkreis und Netzbetreibern für die noch unterversorgten Kreis-Gebiete unterzeichnet worden. Damit erhalten rund 36.000 Privathaushalte, fast 5.100 Unternehmen und 23 öffentliche Einrichtungen Zugang zum schnellen Internet.

Mehr erfahren

Förderbescheidübergabe in Bad Schmiedeberg

Pressemitteilung vom 15. März 2018
Land unterstützt Breitbandausbau in Bad Schmiedeberg mit 283.000 €
Wünsch überreicht Förderbescheid: „Schnelles Internet bald so wichtig wie Wasser und Strom“ 

Finanzieller Rückenwind für den Breitbandausbau im Landkreis Wittenberg: Staatssekretär Thomas Wünsch hat heute einen Förderbescheid über rund 283.000 Euro an den Bürgermeister der Stadt Bad Schmiedeberg, Martin Röthel, überreicht.

Mehr erfahren

Pressemitteilung der Staatskanzlei vom 13. März 2018
Pressebrunch – Landesregierung informiert über Vorhaben 2018: Gesetzesnovellen und mehr Investitionen

Im Rahmen des traditionellen Pressebrunchs hat die Landesregierung heute über die Vorhaben informiert, die im laufenden Jahr umgesetzt werden sollen. Mehr erfahren

Minister Prof. Dr. Armin Willingmann und Staatssekretär Thomas Wünsch bei der öffentlichen Vorstellung der "Digitalen Agenda"

Pressemitteilung vom 12. März 2018
Öffentliche Vorstellung der „Digitalen Agenda“ mit Ministerpräsident Haseloff
Willingmann beruft Digitalisierungs-Beirat: „Frisches Know-how für den digitalen Wandel“

„Der Wandel liegt den Sachsen-Anhaltern im Blut. Ob Reformation, Bauhaus oder zuletzt die wirtschaftlichen Erfolge nach der Wende – modern zu denken und Zukunft zu wagen, hat in unserer Region immer einen festen Platz gehabt. Daher werden wir in Sachsen-Anhalt auch den digitalen Wandel meistern. Den Fahrplan dafür haben wir Ende 2017 mit der ‚Digitalen Agenda‘ abgesteckt; jetzt geht es darum, diese Digital-Strategie mit Leben zu füllen. Dabei setzen wir ausdrücklich auch auf externes Know-how. Umso mehr freue ich mich, dass wir für unseren neuen Digitalisierungs-Beirat 14 Expertinnen und Experten aus Sachsen-Anhalt und Deutschland gewinnen konnten.“ Das sagte Minister Prof. Dr. Armin Willingmann heute bei der öffentlichen Vorstellung der „Digitalen Agenda“ in Magdeburg.

Mehr erfahren

Der Elberadweg bei Havelberg

Pressemitteilung vom 9. März 2018
ITB: Elberadweg bleibt beliebtester deutscher Radfernweg /
Willingmann: „Premiumprodukt für Aktivtourismus im Land“

Der Elberadweg bleibt Spitze: Auch 2018 ist er von den Mitgliedern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC zum beliebtesten deutschen Radfernweg gekürt worden – schon zum 14. Mal in Folge und erneut mit großem Abstand. Auch bei den TOP-Reisezielen der Pedalritter für 2018 rangiert der Elberadweg auf Platz 1. Beste Nachrichten also für den Tourismus in Sachsen-Anhalt. Mit Blick auf die beginnende Radsaison sagt Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann: „Der Elberadweg ist unser Premiumprodukt für den Aktivtourismus in Sachsen-Anhalt." Mehr erfahren

Minister Willingmann wirbt auf der ITB in Berlin für das 2019 anstehende Jubiläum "100 Jahre Bauhaus"

Pressemitteilung der IMG Sachsen-Anhalt vom 8. März 2018
ITB: Mitteldeutsche Wirtschaftsminister werben für Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" im Jahr 2019

Vorgeschmack auf 2019: Auf der ITB in Berlin hat Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann gemeinsam mit seinen Amtskollegen aus Thüringen und Sachsen heute einen Ausblick auf das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ im nächsten Jahr gegeben. Mit Dessau als dem „Herz des Bauhauses“ sowie zahlreichen Ausstellungen und Festen möchte Sachsen-Anhalt 2019 unter dem Motto „Hier macht das Bauhaus Schule #moderndenken“ Gäste aus aller Welt für einen Besuch im Land interessieren. 

Mehr erfahren:
Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" 2019

Pressemitteilung vom 6. März 2018
Wirtschaftsminister Willingmann stellt Außenwirtschaftsbilanz 2017 vor
Sachsen-Anhalt verzeichnet Export-Rekord / Unternehmen trotzen internationalen Krisen

Sachsen-Anhalts Unternehmen haben im vergangenen Jahr Waren im Wert von 15,44 Milliarden Euro ins Ausland verkauft. Der Warenwert stieg im Vergleich zum Vorjahr um knapp vier Prozent und erreichte damit den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990. Das geht aus der Außenwirtschaftsbilanz 2017 hervor, die Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann in Magdeburg präsentiert hat. Mehr erfahren

Reiseland Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt vom 5. März 2018
Neuer Besucherrekord: Erfolgreiches Tourismusjahr für das Reiseland Sachsen-Anhalt / 2017 erstmals mehr als 8 Millionen Übernachtungen

Die Gäste- und Übernachtungszahlen des Jahres 2017 bestätigen erneut, dass das Tourismusaufkommen ein stabiler Wirtschaftsfaktor für Sachsen-Anhalt ist. 

Zur Pressemitteilung

Logo Bestform

Publikation
Dokumentation über Kreativwettbewerb BESTFORM 2017
Überblick über Preisträger-Projekte, Wettbewerb und Juroren

Einen Überblick über den Landeswettbewerb BESTFORM 2017 gibt eine neue Broschüre, die ab sofort zum Download bereitsteht und als kostenfreies Exemplar ausgegeben wird.

Zur Dokumentation

Titel des HIER*JETZT Implusmagazins mit den Themen Ernährung und Landwirtschaft

Publikation
Neue Ausgabe des HIER+JETZT Impulsmagazins erschienen

HIER finden Sie Erfolgsrezepte: Im Fokus der neuen Ausgabe des HIER+JETZT Impulsmagazins stehen die Themen Ernährung und Landwirtschaft.

Zum Impulsmagazin HIER+JETZT