Aktuelles

Pressemitteilung der Staatskanzlei vom vom 20. Februar 2018
Willingmann stellt neues Bauhaus-Netzwerk vor: „Strahlkraft des Jubiläums 2019 nutzen“
Minister informiert Kabinett/39 Bauwerke und Orte im gesamten Land

Sachsen-Anhalts Tourismus bleibt auf Rekordkurs. Vor allem das Reformationsjubiläum hat 2017 für neue Höchstwerte gesorgt: Von Januar bis November wurden 5,3% mehr Gäste und 4,4% mehr Übernachtungen gezählt. Besonders stark war dabei der Andrang aus dem Ausland: plus 9,9% internationale Besucher und sogar plus 14,8% Übernachtungen. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 20. Februar 2018
Händel-Haus Halle: Land unterstützt kostenfreies Internet mit 51.000 €
Willingmann überreicht Förderung für Händel-WLAN: „Touristischer Hotspot wird digital“

Premiere in Halle: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute den ersten Zuwendungsbescheid aus der neuen WLAN-Richtlinie des Landes an Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, zugleich Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung Händel-Haus, und Stiftungsdirektor Clemens Birnbaum überreicht. Mehr erfahren

Titel des HIER*JETZT Implusmagazins mit den Themen Ernährung und Landwirtschaft

Publikation
Neue Ausgabe des HIER+JETZT Impulsmagazins erschienen

HIER finden Sie Erfolgsrezepte: Im Fokus der neuen Ausgabe des HIER+JETZT Impulsmagazins stehen die Themen Ernährung und Landwirtschaft.

Zum Impulsmagazin HIER+JETZT

Pressemitteilung vom 19. Februar 2018
Minister überreicht Schilder für St. Petri-Kirche Seehausen (Altmark)
„Straße der Romanik“ komplett / Willingmann: Route für Jubiläum auf Hochglanz poliert

Das Jubiläum kann kommen: Mit der heutigen Übergabe der Schilder für die St. Petri-Kirche Seehausen (Landkreis Stendal) durch Minister Prof. Dr. Armin Willingmann ist die erweiterte „Straße der Romanik“ jetzt auch ganz offiziell vollständig. Die beliebte Tourismus-Route, deren 25. Geburtstag in diesem Jahr im gesamten Land gefeiert wird, umfasst nach der Erweiterung um zehn historische Baudenkmäler auf mehr als 1.000 Kilometern nun 88 steinerne Romanik-Zeitzeugen an 73 Orten. Sie ziehen jährlich rund 1,6 Millionen Besucher an. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 3. Februar 2018
Bis 18. Februar mehr als 40 Veranstaltungen rund um Schnee und Eis
Willingmann eröffnet Wintersportwochen in Schierke: „Touristisches Kleinod glänzt wieder“

Pünktlich zum Beginn der Winterferien in Sachsen-Anhalt und mehreren anderen Bundesländern hat Minister Prof. Dr. Armin Willingmann heute die „Schierker Wintersportwochen 2018“ eröffnet. Bis zum 18. Februar gibt es im Wernigeröder Ortsteil ein abwechslungsreiches Programm mit mehr als 40 Veranstaltungen. Von Eisdisco, Eisrevue und Eisfasching über Puppentheater und die Qualifikation zur Deutschen Pondhockey-Meisterschaft, bis hin zu Skilanglaufkursen und geführte Winterwanderungen – vor allem für Familien mit Kindern wird in den kommenden gut zwei Wochen viel geboten. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 2. Februar 2018
Staatssekretär überreicht Förderbescheid über 1,2 Millionen Euro
„Diesdorfer“ errichtet zweite Abfüllanlage / Wünsch: „Regionalität zahlt sich aus“

Die Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH erweitert ihre Produktionsstätte. Das Familienunternehmen aus dem Altmarkkreis Salzwedel errichtet eine zweite Abfüllanlage. Das Land unterstützt den Ausbau mit knapp 1,2 Millionen Euro. Den Förderbescheid hat Staatssekretär Thomas Wünsch heute an Geschäftsführer Matthias Schulz überreicht. „Diesdorfer“ produziert mit derzeit 13 Beschäftigten vor allem Säfte, Fruchtweine und Obstbrände. Durch die Erweiterung sollen fünf neue Arbeitsplätze entstehen. Mehr erfahren 

Minister Willingmann überreicht den Förderbescheid an Geschäftsführer Knut Söller

Pressemitteilung vom 29. Januar 2018
Logistikzentrum in Sülzetal: Minister überreicht Förderung über 4,7 Mio. Euro
Baufachhändler SGBDD investiert 34 Mio. Euro / Willingmann: Standort Sachsen-Anhalt überzeugt

Wirtschaftlicher Paukenschlag für die Gemeinde Sülzetal (Landkreis Börde): Der Baufachhändler Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) errichtet im Ortsteil Osterweddingen ein neues Logistikzentrum. Die Investition in Höhe von gut 34 Millionen Euro wird vom Land Sachsen-Anhalt mit rund 4,7 Millionen Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) unterstützt. Den Förderbescheid hat Minister Prof. Dr. Armin Willingmann heute an Geschäftsführer Knut Söller überreicht. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 25. Januar 2018
Regierungserklärung: „Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt“
Willingmann: „Wir haben die Weichen erfolgreich auf Wachstum gestellt“

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat an die Menschen im Land appelliert, auf das Erreichte stolz zu sein und insbesondere die derzeit gute wirtschaftliche Entwicklung in Sachsen-Anhalt nicht schlecht zu reden. In seiner Regierungserklärung mit dem Titel „Sachsen-Anhalt: Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt“ sagte er heute im Landtag: „Wir brauchen mehr Selbstbewusstsein, Überzeugung und Stolz auf das, was erreicht wurde, was wir können und hier im Lande aufgebaut wurde.“ Mehr erfahren

Regierungserklärung „Sachsen-Anhalt: Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt“ vom 25. Januar 2018

Logo "Typisch Harz"

Pressemitteilung vom 24. Januar 2018
„Cross Innovation“: Land fördert neues Kreativ-Netzwerk mit 177.000 Euro
Wünsch: Kreativer Rückenwind soll Marke „Typisch Harz“ zusätzlich beflügeln

„Typisch Harz“ – mit dieser Marke werden bislang vor allem kulinarische Spezialitäten aus der Harz-Region beworben. Das beliebte Label soll nun zu einem Vermarktungsnetzwerk ausgebaut werden. Experten aus den Bereichen Marketing, Design und Ernährungswirtschaft wollen unter der Marke „Typisch Harz“ neue Produkte und Dienstleistungen für Tourismus, Gastronomie sowie Land- und Ernährungswirtschaft entwickeln und innovativ vermarkten. Mehr erfahren